Projekte

Stadtrandschule in Oaugadougou

Am Stadtrand von Oaugadougou werden seit über 10 Jahren Kinder mittelloser Eltern von idealistischen afrikanischen Lehrern und Studenten unterrichtet. Diesen Kindern wäre der Schulbesuch ansonsten nicht möglich, da ihre Eltern das übliche Schulgeld nicht aufbringen können. Der Unterricht findet in einem nur notdürftig überdachten Hof statt. Täglich werden 125 Kinder unterrichtet.

Unser Verein hat als erstes ein Dach errichten lassen, damit auch bei Regen unterrichtet werden kann. Im Weiteren trägt unser Verein das Lehrergehalt und sorgt für eine tägliche Mahlzeit für alle Schüler. Zusätzlich wurden neue Bänke angeschafft bzw. vorhandene repariert. Ferner finanziert unser Verein das Schulmaterial wie Hefte, Bücher und Stifte.

30€ finanzieren 10 Schulbücher

A.P.E.E. in Oaugadougou

A.P.E.E. (Association des Parents d’Enfants Encephalopathes) ist ein Schul- und Therapiezentrum für neurologisch kranke Kinder. Diese werden aus Oaugadougou mit zentrumseigenen Fahrzeugen von zuhause abgeholt und nach Unterrichtsende wieder zurückgebracht. Ohne diese Transportmöglichkeit hätten die zum großen Teil rollstuhlpflichtigen Kinder keine Möglichkeit, unterrichtet und behandelt zu werden. Unser Verein beteiligt sich an den monatlichen Benzin- und Reparaturkosten. Außerdem plant der Verein einen Therapieraum einzurichten.

Dieses Projekt wird auch unterstützt von Inner Wheel Deutschland Distrikt 81

85€ betragen die Benzinkosten für A.P.E.E. für einen Monat

Waisenhaus in Samendeni

Während unserer Reise nach Burkina Faso im Februar 2014 besuchten wir erneut das Waisenhaus in Samendeni, ca. 40 Kilometer von Bobo Dioulasso entfernt. Hier leben derzeit 23 Waisenkinder in mehreren Rundhäusern und werden vorzüglich von dem Leiter Oumar Sangaré und mehreren Helfern betreut.

Vordringliches Problem waren die inzwischen maroden Strohdächer. Unser Verein beschloss daraufhin kurzfristig, die Renovierung der Dächer zu übernehmen. Innerhalb von 4 Wochen waren alle Häuser frisch gedeckt, noch vor Eintreten der großen Regenzeit. Seither finanziert der Verein die Kosten für Schulbesuche und medizinische Behandlungen der Waisenkinder.

  5€ kostet einen Monat lang das Mittagessen für ein Kind

Schulgeld für Koudougou

Seit 2018 unterstützt unser Verein die Association Kiib Teega Wende in Koudougou. Der örtliche Verein hat sich zum Ziel gesetzt, rund 165 Kindern aus bedürftigen Familien oder Waisen den Schulunterricht zu ermöglichen. Unser Verein trägt das Schulgeld für 100 Kinder, jeweils 60€ im Jahr.

60€ kostet das Schulgeld für ein Kind für ein Jahr

Unterstützen Sie uns

Wenn Sie uns bei unserer Arbeit unterstützen möchten können Sie gerne Mitglied mit Stimmrecht im Verein werden.

Vereinsmitglied werden Satzung ansehen