Verein

Vereinsgründung

Seit Anfang 2007 arbeitet ein Freundeskreis aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis mit afrikanischen Partnern - zugunsten bedürftiger Kinder und Jugendlicher in Burkina Faso - zusammen. 2009 wurde hieraus der eingetragene Verein „Atiimi - Kindern Zukunft geben e.V.“, der 2013 in „Kindern Zukunft geben e.V.“ umbenannt wurde. Die ursprüngliche Idee, ein Waisenhaus für 50 Kinder in der Sahelzone zu errichten, konnte aus administrativen Gründen nicht umgesetzt werden. Der Verein unterstützt von Anfang an laut seiner Satzung soziale, medizinische und edukative Projekte für Kinder und Jugendliche in Burkina Faso (siehe Projekte).

Unsere Vereinsaktivitäten umfassen unter anderem Konzertveranstaltungen, Lesungen und Nikolausmärkte. Zudem reisen Vereinsmitglieder nach Burkina Faso, um sich dort mit den Gegebenheiten vertraut zu machen und die Förderprojekte zu besuchen. In Burkina Faso steht unserem Verein eine deutsch sprechende Koordinatorin zur Verfügung, die die Förderprojekte betreut und engmaschig mit unserem Verein zusammenarbeitet.

Der Vorstand

Unser Verein arbeitet nach deutschem Vereinsrecht. Der amtierende Vorstand wurde im Mai 2017 für zwei Jahre wiedergewählt.

Dr. Maria Radloff

1. Vorsitzende
Ärztin für innere Medizin

Als Hausärztin in Gemeinschaftspraxis in Bonn Bad Godesberg tätig. Ist eines der Gründungsmitglieder des Vereins.

Christine Breull-Raue

stv. Vorsitzende
Ärztin für Kinderheilkunde & Jugendmedizin

Als Kinderärztin mit Herz und Seele in Bonn tätig. Ist eines der Gründungsmitglieder des Vereins.

Dr. Heinz Otten

stv. Vorsitzender
Diplom-Psychologe

Experte für Präventionsfragen. Ist eines der Gründungsmitglieder des Vereins und seit 2017 im Vorstand.

Dr. Burkhard Nowotny

Schatzmeister
Journalist

Langjährige Tätigkeit bei der Deutschen Welle mit weltweiter Reisetätigkeit. Ist eines der Gründungsmitglieder des Vereins.

Unterstützen Sie uns

Wenn Sie uns bei unserer Arbeit unterstützen möchten können Sie gerne Mitglied mit Stimmrecht im Verein werden.

Vereinsmitglied werden Satzung ansehen